TX340s - Multi-Service Tester bis 10G (nicht modular)

TX340s - Multi-Service Tester bis 10G (nicht modular)

TX340s  - Multi-Service Tester bis 10G (nicht modular)

Die VeEX® VePAL TX300s-Familie ist eine vollständig integrierte und in sich geschlossene Multi-Service-Testlösung für OTN-, SDH-, SONET-, PDH-, DSn-, Fibre Channel-, Ethernet-, Mobile Backhaul-, CPRI / OBSAI- und Fiber Optics-Netzwerke.

Die TX340sm Hardwareoption für die tragbare Testplattform TX300s bietet fortschrittliche Testlösungen für OTN, SONET / SDH, PDH / DSn, Carrier-Ethernet, Fibre Channel und CPRI. Diese werkseitig installierte Hardwareoption ermöglicht die Flexibilität für jede Anwendung, z. B. das Hinzufügen eines zweiten TX340sm, 100G- oder OTDR-Moduls, das gleichzeitig auf derselben Testplattform installiert wird.

Highlights:

Flexible All-in-One-Multi-Service-Testlösung mit 64 kbit / s (kann mit 100G- und ODTR-Modulen kombiniert werden)

Unterstützt bis zu vier Portgruppen mit unabhängigen und gleichzeitigen Messungen

Ethernet

  • RFC2544 Durchsatz, Latenz, Frame-Verlust und Back-to-Back-Tests
  • V-SAM-Testsuite gemäß ITU-T Y.1564-Standard
  • Unterstützung für IEEE 802.3ah, ITU-T Y.1731, IEEE 802.1ag, MPLS-TP OAM
  • Unterstützung für Q in Q (VLAN-Stapelung), MPLS, MPLS-TP, PBB
  • RFC6349 V-PERF TCP-Testsuite
  • Supports die Standards IEEE 1588v2/PTP and SyncE/ITU-T G.8261
  • Master Clock and Slave Clock Emulation
  • IEEE 1588v2 / PTP-Protokollüberwachung und -decodierung sowie PDV-Analyse
  • VoIP- und IPTV-Tests

Fibre Channel

  • SAN-Tests (Storage Area Networks) mit bis zu 16 GFC
  • BERT-, Durchsatz- und RFC2544-Test
  • RFC2544: Durchsatz, Latenz, Frame-Verlust, Back-to-Back-Tests
  • Überwachung, Erfassung und Protokolldecodierung im Betrieb
  • Layer 1 und Layer 2 Loopbacks

OTN / SDH / SONET / PDH / DSn

  • Erweiterte flexible OTN-, SDH / SONET-, PDH / DSn-Testnutzlastkarte / Mux, einschließlich EoOTN (ODU2e, ODU0 und ODUflex)
  • Overhead-Überwachung und Byte-Decodierung
  • SDT (Protection Switching and Service Disruption Time)
  • Round Trip Delay für alle Schnittstellen und Nutzlastzuordnungen
  • Tandemverbindungsüberwachung
  • Jitter und Wander (E1, E3, DS1, DS3, STM-1o, OC-3)
  • Pulsmaskenanalyse mit E1-, E3- und DS1-, DS3-Raten
 
Sie sind interessiert mehr über diese Lösung zu erfahren? Senden Sie uns eine Anfrage (Bitte „Anfrage-Formular“ benutzen) oder rufen Sie uns gleich an.

Anfrage mesomatic

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht – wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.  

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.