EZ300

EZ300

Das Schnureinblasgerät EZ300 von Zeitler braucht keinen Elektroanschluss. Mit dem leistungsfähigen 2-Takt-Motor wird die Einzugschnur stromunabhängig eingeblasen oder angesaugt.

Zum Einsatz kommt das Gerät im Bereich Tunnel-, Erdreich/Strassen- sowie Brückenbau, Bergbahnen und Seilbahnbau.

Es eignet sich für Kabelschutzrohre Ø 25 bis 200 mm (Innenrohrdurchmesser).

Wasser, loser Schmutz oder Kleinteile werden im gleichen Arbeitsgang ausgestossen.

 

  • Einblasen oder Ansaugen einer Einzugsschnur (bis Zugfestigkeit 300 kg) ohne Kompressor
  • Stromunabhängig dank 2-Takt-Motor 
  • Für handelsübliche Kabelschutzrohre (Rohrinnendurchmesser von Ø 25 bis 200 mm)
  • Bei Installationen im Wohn-, Gewerbe- und Industriebauten, Erdreich/Strassen-/Tunnel-/Brückenbau, Seilbahnbau und Bergbahnen
  • Einzuglängen auch über 1'000 m (aktueller Rekord 2850 m)
  • Grosse Zeitersparnis beim Kabeleinzug:
  • Reinigen, Wasser ausstossen, Kalibrieren und Schnureinziehen in einem Arbeitsgang
  • Kompakte Geräteabmessungen
  • Hervorragende Zugänglichkeit, auch bei engsten Platzverhältnissen
  • Leicht und handlich
  • Einfache Gerätebedienung
  • Passt in jeden Kofferraum
  • ​Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis
 
Sie sind interessiert mehr über diese Lösung zu erfahren? Senden Sie uns eine Anfrage (Bitte „Anfrage-Formular“ benutzen) oder rufen Sie uns gleich an.
 

Downloads

ez300_deutsch
Sie sind interessiert mehr über diese Lösung zu erfahren? Senden Sie uns eine Anfrage (Bitte „Anfrage-Formular“ benutzen) oder rufen Sie uns gleich an.

EZ 300

Anfrage mesomatic

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht – wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.  

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.