Zurück zur Übersicht

Fiberblowing Drop Kabel (ACCESS NET)

Installationen | Einblasen | Einblasgeräte, Fiberblowing, FTTS

Das schonende und präzise verlegen von Dropkabeln zwischen Schächten und dem BEP in Wohnhäusern und Überbauungen oder Quartieren wird durch Einschieben mit Luftunterstützung ermöglicht.

MicroFlow LOG: Von der Deutschen Telekom empfohlen

Vorteile

Glasfasern sind im Vergleich mit anderen Kabeln empfindlich und dürfen nicht geknickt werden – Einblasen schafft ein Luftpolster bei der Einbringung von Glasfaserkabeln und vermeidet dadurch Schäden die durch Einziehen entstehen können. Einblasen von Dropkabeln ist unglaublich schnell und kann durch 1-3 Personen abgewickelt werden – Verringern Sie Ihren personellen Aufwand. Die Geräte sind für ein langes Leben konzipiert und können einfach bedient werden!

Auch bei Einblasgeräten mit der Dokumentation aller Daten (z.B. MicroFlow LOG) bleibt die Bedienung des Geräts einfach und praktisch.

Ausführungen

EZ.SPEEDYMicroFlow TouchMicroFlow LogMiniFlow Rapid
Kabel0.5-8mm0.8-6.5mm0.8-6.5mm3-12mm
Rohr aussen6-14mm4-16mm4-16mm7-20mm
Distanzbis 500mbis 2’500mbis 2’500mbis 3’500m
Geschwindigkeitbis 90 m/minbis 90 m/minbis 100 m/min
Druckluft8-16 bar8-16 bar8-16 bar8-16 bar
Luftmenge200-500 l/min200-500 l/min200-500 l/min1'000 l/min

Video

MicroFlowTouch

MicroFlowLog

Sind Sie an dieser Lösung interessiert?

Rufen Sie +41 41 748 60 22 an
oder schreiben Sie uns.

Könnte Sie auch interessieren

NanoFlow MAX
Fiber Fox Mini5C+ - Das präzise FTTH Spleissgerät