Übersicht

Multi Fiber Mikroskop

Installationen | Inspizieren & Reinigen | Mikroskop, MTP/MPO, Troubleshooting

Die Reinigung und Prüfung des MPO-Verbinders auf Verunreinigungen gehören zu den unverzichtbaren arbeiten in der Branche. Die MPO-Stecker Fasern ragen ein kleines Stück aus der Ferrule heraus, sodass sich die Faserenden beim Stecken physisch berühren. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Faserendfläche wirklich sauber ist. Aufgrund der größeren Fläche und Ausführung besteht ein höheres Verschmutzungsrisiko.

Viavi Sidewinder Inspektion in einem Rechenzentrum

Viavi Sidewinder Inspektion in einem Rechenzentrum

Vorteile

Wenn man beispielsweise annimmt, dass bei jeder Faserendfläche ein 90%iges Verschmutzungsrisiko besteht, ergibt sich eine Wahrscheinlichkeit von 0,9012 bzw. ein Risiko von 28 %, dass in einem MPO-Stecker mit 12 Fasern mindestens eine Faser verunreinigt ist. Zudem kann durch die an einem Ende verschmutze Faserendfläche ein Luftspalt entstehen. Dieser verursacht Fresnel-Reflexionen, die sich in der gleichen Faser ausbreiten oder die Ausrichtung benachbarter Fasern stören, sodass weitere Fasern beeinträchtigt werden.

Inspect before you connect

Inspect before you connect

Daher ist jede Faserendfläche auf Staub, Öl, Kratzer und andere Verunreinigungen zu untersuchen. Sollten Verschmutzungen oder Defekte vorhanden sein, muss die Endfläche mit einem speziellen MPO-Reinigungswerkzeug behandelt werden. Die Verwendung eines nicht dafür vorgesehenen Werkzeuges kann die Faserendfläche beschädigen. Nach dem Reinigen ist vor der Installation eine erneute Prüfung durchzuführen, um sich zu vergewissern, dass die Faser wirklich sauber ist. Diese Reinigung mit anschließender Nachprüfung ist so oft zu wiederholen, bis keine Verunreinigung mehr vorhanden ist.

Viavi Sidewinder in Action

Viavi Sidewinder in Action

Produktfunktionen

Schon gewusst?

  • Ein winziges Partikel im Steckverbinder kann bereits eine erhebliche Einfügedämpfung und Rückreflexion und sogar Geräteschäden verursachen.
  • Die Fremdkörper auf der Faserendfläche eines optischen Steckverbinders sind für gewöhnlich nur 2–15 µm groß und nur mit einem Glasfaser-Prüfmikroskop erkennbar.
  • Die Prüfung der Flächen BEIDER Faserenden ist die EINZIGE Möglichkeit, um sicherzugehen, dass sie frei von Verunreinigungen und Defekten sind.
  • Durch die Sichtprüfung und Reinigung der Steckverbinder, Testanschlüsse und Referenzleitungen vor dem Testen von Netzwerk-Steckverbindern wird eine Verbreitung der Verunreinigungen verhindert.
Viavi Sidewinder

Viavi Sidewinder

Der FiberChek Sidewinder ist der erste Handtester der Branche zur lückenlosen Prüfung und Analyse von Mehrfaser-Steckverbindern, wie MPO. Diese jüngste Erweiterung der preisgekrönten Produktfamilie FiberChek von VIAVI ist eine vollautomatische Lösung zum Prüfen und Analysieren jeder einzelnen Glasfaser von Mehrfaser-Steckverbindern, wie MPO, mit branchenführender Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit.

AFL FOCIS Lightning im Display sind alle 12 MPO Fasern zu erkennen

AFL FOCIS Lightning im Display sind alle 12 MPO Fasern zu erkennen

FOCIS Lightning ist eine kompakte, in sich geschlossene Inspektionssonde, die das gesamte MPO-Endbild in weniger als zwei Sekunden erfasst und anzeigt. Eine Taste ermöglicht die automatische Fokussierung, Zentrierung und Pass/Fail-Analyse auf der Connector- und einzelnen Faserebene. Es kann eine 24-Faser-MPO-Inspektionsaufgabe in weniger als 15 Sekunden abschließen. Die Ergebnisse können einfach über USB, WiFi und Bluetooth geteilt werden.

Ausführungen

SidewinderFOCIS Lightning
Integriertes DisplayJaJa
AutofokusJaJa
Automatische ZentrierungJaJa
Inspektionsdauer für MPO 12 Fasern12 Sek.15 Sek.
VerbindungsmöglichkeitWLAN / Bluetooth / USBWLAN / Bluetooth / USB
Inspektion Multi Faser und Single FaserJaJa
App UnterstützungJaJa
Gewicht550g280g
Grösse57 x 50 x 365 mm47 x 37 x 190 mm

Sind Sie an dieser Lösung interessiert?

Rufen Sie +41 41 748 60 22 an
oder schreiben Sie uns.

Könnte Sie auch interessieren

Luna 4600 – Das High-End Modell unter den OBRs
VeEX MTX Family – Der Netzwerk Handheld Tester