Übersicht

Single Fiber Mikroskop

Installationen | Mikroskop, FTTH, Troubleshooting

Verschmutze oder verkratzte Stecker sind in vielen Fällen der Auslöser von Störungen. Um sicher zu sein, dass der Stecker sauber und fehlerfrei ist, bedarf es einer Inspektion. Ohne die Inspektion ist immer eine Ungewissheit vorhanden, ob der Stecker sauber ist oder nicht.

FiberChek Probe Inspektion bei einem LC Panel

FiberChek Probe Inspektion bei einem LC Panel

Vorteile

Minimieren Sie Ihren Aufwand, indem Sie wissen, dass die Steckerendflächen sauber und fehlerfrei sind. Hier spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Single- oder Multimodestecker handelt. Erstellen Sie ein Protokoll, welches Sie dem Kunden abgeben können und er sehen kann, dass alle Stecker geprüft worden. Dadurch zeigen Sie Ihre Professionalität, Ihr Kunde ist zufrieden und kann sicher gehen, dass keine Störung durch Fehlerhafte Stecker verursacht werden.

Viavi OLP82P inkl. P5000i Mikroskop

Viavi OLP82P inkl. P5000i Mikroskop

Ganz nach dem Motto “Inspect before you connect”

  • Inspektion von Steckern an Patchkabeln oder Kupplungsadaptern
  • Installation von optischen Netzwerken, Fehlersuche und Wartung
  • Sicherstellen, dass wichtige Glasfaserinfrastrukturen ordnungsgemäß funktionieren
  • Glasfaserverbindungen auf optimalem Leistungsniveau halten
  • Sicherstellen, dass die Steckverbinder ordnungsgemäß gereinigt sind
Mesomatic-Single-Fiber-Mikroskop-FiberChek Probe-mit-Mobile

Fiber Check Probe mit Mobile

AFL FOCIS Duel Mikroskop

AFL FOCIS Duel Mikroskop

Produktfunktionen

Schon gewusst?

  • Ein winziges Partikel im Steckverbinder kann bereits eine erhebliche Einfügedämpfung und Rückreflexion und sogar Geräteschäden verursachen.
  • Die Fremdkörper auf der Faserendfläche eines optischen Steckverbinders sind für gewöhnlich nur 2–15 µm groß und nur mit einem Glasfaser-Prüfmikroskop erkennbar.
  • Die Prüfung der Flächen BEIDER Faserenden ist die EINZIGE Möglichkeit, um sicherzugehen, dass sie frei von Verunreinigungen und Defekten sind.
  • Durch die Sichtprüfung und Reinigung der Steckverbinder, Testanschlüsse und Referenzleitungen vor dem Testen von Netzwerk-Steckverbindern wird eine Verbreitung der Verunreinigungen verhindert.

Mit Hilfe von Pass/Fail Analyse können Sie schnell erkennen, ob die Steckerendfläche sauber und fehlerfrei ist. Hierzu einfach das richtige Profil auswählen damit die richtige Analyse gemacht wird.

Verschmutzter und verkratzter Stecker

Verschmutzter und verkratzter Stecker

AFL FOCIS WiFi2 Mikroskop

AFL FOCIS WiFi2 Mikroskop

Mit einem Autofokus Mikroskop arbeiten Sie noch schneller und effizienter. Das Mikroskop erkennt automatisch die Steckerendfläche und fokussiert diese. Natürlich kann auch manuell fokussiert werden. Nutzen Sie Ihren Laptop, Tablet oder Smartphone, um die Daten zu speichern. Natürlich kann auch ein passendes OTDR verwendet werden damit die inspizierten Steckerendflächen gespeichert und protokolliert werden können.

Die Software für das Mikroskop finden Sie hier:
Viavi Lösung
AFL Lösung

Ausführungen

P5000iOLP-82P inkl. P5000iFiberChekProbeFOCIS WiFi2FOCIS FlexFOCIS Duel
Integriertes DisplayNeinJaJaNeinJaJa
AutofokusNeinNeinJaJaJaJa
WLANMit optionalen WiFi RepeaterNeinJaJaJaNein
BluetoothNeinNeinNeinNeinJaJa
USBJaJaJaJaJaJa
BatteriebetriebNeinJaJaJaJaJa
App UnterstützungJaJaJaJaJaJa
Integriertes PowermeterNeinJaNeinNeinNeinNein

Sind Sie an dieser Lösung interessiert?

Rufen Sie +41 41 748 60 22 an
oder schreiben Sie uns.

Könnte Sie auch interessieren

High-End Poliermaschine mit exzellenter Bedienbarkeit
MTS4000 OTDR von VIAVI