Übersicht

Ethernet Testing Webinar

3.2 BERT – Datenintegritätstest

28.April 2021 | 10:00 bis 10:40 Uhr

Die Basis zur Verifizierung der Datenintegrität bildet der Bitfehlerratentest BERT. Dieser Test verwendet Testmuster (Test Patterns), welche vom Sender zum Empfänger übertragen werden und prüft ob dieses Testmuster unterwegs verfälscht wurde. Solche Bitfehlerratentests gab es bereits für serielle Datenübertragungen und sind auch heute noch ein wichtiger integrierter Bestandteil vieler Testverfahren.

Messgerät

Datenintegrität ist eine der Grundvoraussetzungen bei der elektronischen Übermittlung von Frames und Paketen. Wenn ich auf eine einfache Frage als Antwort ein JA sende, erwarte ich selbstverständlich, dass dieses beim Empfänger auch als JA ankommt und nicht unterwegs zum NEIN wurde. Genauso selbstverständlich sollte es sein, dass man die Datenintegrität in Netzwerken auch verifiziert.

Mit dem Testen der Bitfehlerrate wird geprüft, ob und wie viele BITS unterwegs verändert wurden.
Wo liegen übliche Grenzwerte und wie wird ein BERT Test konfiguriert? Wir zeigen Ihnen mithilfe dieses Webinars und anhand eines Beispiels auf, was es zu beachten gilt.

Inhalte des Webinars BERT - Bit Error Rate Testing

  • Entstehung und Verwendung
  • Test Patterns
  • Grenzwerte
  • Konfigurationsbeispiel
  • Resultate

Weitere Schulungen

Mann macht Dämpfungsmessung
Installationen
Kurse
29. Juni 2021 | 08:30 - 16:30
Netzwerk
Webinare
8. Juli 2021 | 14:00 - 14:40